rezepte_rotbarbe

Marinierte Rotbarbe mit Fenchel und Dianas Quitten-Elixier

für den Fisch

125 ml Quitten-Elixier
125 ml Wasser
100 g Zucker
Zitronenabrieb
2 Nelken
Etwas Ingwer
1 Prise Salz
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
Pfeffer schwarz
1 Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt

4 Rotbarbenfilets
200 ml Olivenöl

So wird’s gemacht:

  • Aus den Zutaten einen Sud herstellen und diesen auskühlen lassen
  • Rotbarbenfilets entgräten und säubern
  • in 52°C warmen Olivenöl ca. 8 Minuten garen
  • dann in den Sud legen, 6 Stunden darin marinieren
  • vorsichtig aus dem Sud nehmen

für den Fenchelsalat

2 Fenchelknollen
Salz, Pfeffer, Zucker
Fenchelkraut
Orangensaft
Orangen-Olivenöl
etwas rosa Pfeffer
1 Tl. getrocknete Oliven

So wird’s gemacht:

  • Fenchel schälen und mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden
  • Mit den Zutaten marinieren, abschmecken und 2 Stunden ziehen lassen
  • Auf dem Teller anrichten und die Rotbarben anlegen